Einfluss von Windenergieanlagen auf die Biodiversität

In Deutschland ist die Windkraft eine bedeutende und zukunftsträchtige Quelle regenerativer Energie. Windenergieanlagen wirken sich dabei nicht unerheblich auf die Struktur einer Landschaft aus, insbesondere wenn sie in Form großer Windparks errichtet werden. Sie zeigen vielmehr deutlich, dass die Landnutzung sich rasant verändert. Inwieweit dieser Prozess Auswirkungen auf die betroffenen Ökosysteme mit ihren komplexen Wechselwirkungen hat, ist Gegenstand der von uns unterstützten Forschung. Ein wichtiges Beispiel hierfür sind mögliche Auswirkungen von Windenergieanlagen auf die Fledermaus- und Avifauna.

Laufende Projekte dieses Forschungsschwerpunkts: